Mittwoch, 31. März 2010

Nachwuchsförderung Ruhr 2010.

Man(n) hat Urlaub und genießt das lecker
Wetter im Allwetterzoo Münster. Die Finja war
leider noch zu klein für die Mo-pertz im
Hintergrund. Aber Ersatztraining auf der Planier-
raupe gelb (ganz hinten rechts) tat´s auch.
Finja ist eigentlich hauptberuflich "Mädchen",
doch das Köpfchen will immer "Räder"!!!
Die Weiber heute...

Kommentare:

Ingo/DSR hat gesagt…

aba den papa hats doch im gaspedal gejuckt und hat bestimmt ne bestzeit in asphalt gedrückt.weil der z-män is ja hauptberuflich kind!!!

Carsten / DSR hat gesagt…

Sind wir das nicht alle.... ;-)

Z-män/DSR hat gesagt…

Deshalb, weil wir alle noch "Junge" geblieben sind, machen wir einfach nahtlos weiter. Was soll man ändern was 30Jahre gut gegangen ist. Halt das Käferprinzip: Er läuft, läuft, läuft........meine Freunde - bleibt so Kind wie ihr seid!!!