Montag, 1. November 2010

Projekt Pommes: Alles wird gut...

Samstagmorgen haben der Doc und ich den Vari bei meinem Lackierer Burkhard Kirchner abgeholt. Er hat die Radkästen nach dem Bitumen- und Trockeneisdesaster neu lackiert. Ich weiß, dass die Bilder, die ich derzeit vom Projekt poste, sich stark ähneln. Aber wer schon mal ein Auto restauriert hat, der weiß, wie viel Arbeit da drinsteckt, wie viel Zeit. Na ja und auch wie viel Geld. Wobei: Burkhard wollte für diese Nacharbeiten nichts haben. Er knurrte nur irgendwas von "dem Experten mal gehörig in den Arsch treten".
Nun also kann es endlich weitergehen. Der Kabelbaum bei ISP West ist bestellt, Das Fahrgestell kann gesteckt werden. Ist das geschehen, folgt die Hochzeit. Und dann ist es nicht mehr viel, denn alle Teile liegen fertig aufgearbeitet im Keller. 1. Mai 2011? Ein erreichbares Ziel! Die Motivation stimmt jedenfalls. Wieder.

Kommentare:

bitl63 hat gesagt…

Na die Motivation verlieren wir Autoverückten doch nie. Du bist schon so weit gekommen und hast so viel Mist erlebt mit sogenannten Experten, da ist der Rest doch nur noch ein Kinderspiel. Freu mich schon Pommes live in Hannover bewundern zu können !!
Grüsse, Thomas

Anonym hat gesagt…

jau! alles wird gut!! deine kleinteile sind jetzt doch endlich on tour (nachdem ich sie mehr als eine woche im bus rumkutschiert hatte)! grüße vom strahlemänni!

Thorsten/DSR hat gesagt…

Hey Thomas und Jens,
ich denke auch, dass es jetzt ein Kinderspiel wird. Denn nun arbeite ich nur noch mit Profis zusammen. Unter anderem mit einem gewissen Sandstrahler, der auch noch mal einige wenige Teile von mir bekommen wird ;-). Man findet doch immer wieder noch Teile in den Ecken, die noch gemacht werden müssen.....

Anonym hat gesagt…

Ja also, Vollgas! Und der Feuerzangenbowle steht nichts mehr im Wege! ;)
gez.: Dr. Honigtau Bunsenbrenner

Thorsten/DSR hat gesagt…

Wenn ich ein paar Tage am Stück durchziehen könnte, wäre das kein Problem. Aber ich muss ja hier in München knechten. Da geht es eben nicht. Aber kommendes Jahr gibt es wieder eine FZB in großer Besetzung.

Anonym hat gesagt…

wer ist denn dieser gewisse sandstrahler? ist der gut? kann der was?
grüsse von diekoenigsschluseundihrkind

Thorsten/DSR hat gesagt…

Guckst Du rechts in die Seitenleiste "Sandstrahler des Vertrauens". Is nicht soooooo schwer. ;-)

Patrice AOSB hat gesagt…

Jo jo, das sieht man gerne dass der herr wieder voller positivem tatendrang is - good luck!

grüße pat

Anonym hat gesagt…

war ich doch selber die koenigsschluse!!! doppelsupergrins!! wollte nur mal eben ein lob von euch einheimsen!! so zum aufbauen!! habe derzeit nen baja bug hänger und motivationsunlust!! buääääh!!

da haste aber einen guten lacker gefunden!
grüsse vom strahlemänni

Wuschel hat gesagt…

Ich freue mich für dich!