Sonntag, 7. November 2010

Projekt Pommes: Haushaltswochen!



Zunächst empfehle ich noch das Anschauen des Posting direkt unter diesem. Der Manta A sieht HAMMER aus. War ja auch mal mein Traumauto. Der Doc hat dafür übrigens noch Teile. Na ja. Wofür hat der Doc keine Teile....

Egal. Am Projekt ging es wieder weiter. Von Anfang an wusste ich nicht recht, was ich mit diesen dämlichen Dämmmatten machen sollte. Diese grauen, meist muffelnden Dinger, die eigentlich immer völlig auf sind: Dreckig, eklig. Also weg damit? Nachfertigungen gibt es, aber die überzeugen mich nicht. Dann gibt es noch individuelle, oft sehr schöne Lösungen, so wie HIER. Auch so machen? Hmmm. Kann man. Aber vorher kann man ja mal versuchen, ob man die Dinger nicht doch sauber(er) kriegt. Womit? Nun, ich habe alles probiert: Pril, Gardinenweiß zum Bleichen, Backpulver, Verdünnung (NICHT MACHEN, LÖST SOFORT AN), Viss, Putzstein für Fensterrahmen und schließlich Ako-Pads. Das geht. Hier ist der Deckel schon sauber:
Und hier die komplette Matte: Schrubben, schrubben, schrubben. Kaputtmachen kann man nix dabei.
Und der Deckel von unten? Verschlüsse und Halter der Dämmmatte im Motorraum mit Drahtbürste reinigen. Die Alufolie selbst wird ersetzt durch.....
..... Melitta Topitts! Die verstärkte Version mit Waben. Geht erstmal. Wird aber nicht lang halten. Muss ich mit noch was überlegen. Beim Metzger haben sie ca. 80 cm breite, sehr starke Alufolie. Aber jetzt bleibt's erstmal so.
Thema Ako-Pads noch mal: Auch für die Säulen und den Dachhimmel geht das. Hier sind die vorderen zwei Felder schon sauber. Rest folgt.
Fazit: Einfach mal den Haushalt (der Eltern ;-))))) auf den Kopf stellen und schütteln, bis das richtige Mittelchen rausfällt. Wieder wie neu werden weder das graue Zeugs noch der Himmel. Aber sauber und ziemlich gut. Ich finde, dass es durchaus Charme hat, wenn sich die Karre so ein bisschen Patina erhält. Neu bauen kann ich immer noch, wenn's mir nicht mehr gefällt.

Nächsten Samstag geht es wieder weiter.

Schicken Wochenstart!

Kommentare:

Mario/DKT hat gesagt…

Du... Klementine, statt Alufolie würde ich eine Rettungsdecke dranmachen... Gibts in jedem Verbandskasten!
Hast Du bei Deinen Säuberungsaktionen auch so ne schicke Kopfbedeckung aufgehabt wie Klementine in den 80'ern?

Thorsten/DSR hat gesagt…

Hi Mario,

an die Rettungsdecke habe ich auch gedacht, aber die war mir 1. zu flattrig und 2. ist die aus Kunststoff und nicht aus Alu. Und ob das so gut ist im Motorraum?

Und: Nein, ich habe keine schicke Kopfbedeckung aufgehabt wie Klementine in den 80ern, ich habe eine schicke Kopfbedeckung aufgehabt wie Klementine in den 70ern.

Schicke Woche!

Thorsten

Anonym hat gesagt…

moin du putzteufel!ich hab in meiner westi-pritsche den raucherhimmel erst mit cillit gang-bang eingesprüht und wirken lassen(5-10min)und dann mit einem etwas härterem schwamm(von muttern,is klar)abgeschrubbt.hat ganz hervoragende ergebnisse erzielt,das.aber beim sprühen aufpassen,im auge is dat zeugs nicht so angenehm...
charmante woche
mölt

Thorsten/DSR hat gesagt…

Tach Mölt,
Ich hatte auch fürn Himmel Biff inne Fingers. Habe mich aber gescheut zu sprühen, da der Lack des Fazzeuchs nich komplett abgedeckt war. Deshalb der eher begrenzte Old-School-Einsatz von Stahlwolle mit Seife drin statt Chemiekeule. Aber die Gang-Bang-Geschichte - also da könn wa ja noch ma drauf zurückkommen, solang sie auf zwei Stelzen steht und man nicht davon n Brennen inne Augen kriegt... oder sonstwo (unterste Schublade wieder zu).

Anonym hat gesagt…

noch ein tip:
backofenreiniger, einsprühen, abwarten, abschrubben, sauber: so habe ich den alten "speck" von den sitzen in meiner doka abbekommen.


aaah, einen habe noch:
schu mal beim bootsteilehändler deines vertrauen nach ; ich habe bei awn sog. motorraumdämmung für bootsmotorräume gekauft, sind preislich o.k., gibt´s in unterschiedlichen dicken, eine seite klebt und die andere hat alu drauf. funktioniert als geräuschdämmung hinter türpappen bzw. seitenteilverkleidung super.

cheerio teffi

Thorsten/DSR hat gesagt…

Super Tipp!!! Danke!!! Habe mal gleich geschaut. Meintest das Zeugs, oder?

http://www.awn.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=550958

Hmmm. Und auf Backofenspray bin ich nicht gekommen. Muttern auch nicht. Nächstes mal ;-).

Anonym hat gesagt…

hi thorsten,

genau das meinte ich, ist preislich auch o.k., beobachte ja schon länger dein vorankommen und auch ( leider ) deine rückschläge.

cheerio
teffi/dls

Thorsten/DSR hat gesagt…

Ach Rückschläge gehören dazu. So ist das Leben nun mal. Munter bleiben und niemals aufgeben. Das ist der Trick ;-)

yeti69 hat gesagt…

...noch'n Tipp:
Hi Thorsten,
was gerade beim Himmel 1A funzt ist das gute alte VISS. Zusammen mit DER GELBEN SEITE vom Scotch brite habe ich da den Himmel meines 70er Käfers wieder in Neuzustand gebracht. Und - anders als dieser neumodische Chemiekrams - riecht's auch noch lecker frisch :-)