Sonntag, 19. Dezember 2010

Neuer Bewohner in der Tiefgarage

Dieses edle Eller-Cabrio (manch einer hat vielleicht in Cux den Verkaufs-Fleyer bei mir in der Heckscheibe gesehen) stand 12!!! Jahre ungenutzt in meiner Tiefgarage. Mitte November hat nun der Besitzer sein gutes Stück abgeholt um es woanders einzumotten und um meinem Passat ein neues Zuhause zu geben. Nach der langen Zeit, mit altem Spritt u undichtem Vergaser sprang das Teil echt an. Klappernd u qualmend (es war ein Inferno:-) hab ich es im 2. Versuch die steile Einfahrt hoch gefahren.
Dem Passat wars recht, er steht jetzt sogar warm. Passat mit Schnee also mal anders (siehe Camelots Post)

Kommentare:

Z-män/DSR hat gesagt…

N'Abend Knud. Das mit dem Auto ohne Dach ist halb so schlimm. Laut NRW-Wetter soll ja die weiße Pracht noch anhalten. Komm gut in die Woche und wir können uns ja mal nen Abend nach Weihnachten-vor Silvester im Roadhouse sammeln. Ich komm schonmal.
Jetzt geh ich noch ne Runde driften... ich liebe Schnee.

Knud/DSR hat gesagt…

Den lieb ich auch. Gepriesen seien die Skifahrer (zu denen zähle ich allerdings nicht). Im Roadstop komm ich auch :-)