Dienstag, 14. Dezember 2010

Whitewall cruising Möhnesee. Wintergames.

Ein mancher Pedaltreter kann sich bestimmt
noch gut an die Cruiser-, Klapp- und Co.-Radtreffen
am Möhnesee erinnern.
Heute mal nen Pausenausflug mit Schleudergang
dorthin gemacht.
Damit trägt die Talsperre zu Recht ihren Namen.
Gerade jetzt zur Winterzeit.
"Whitewall" wie die Briten sie nannten.
Der zu sehende Rest war mehr die Vorfreude
auf den Feierabend, oder die Fahrt von
SO nach UN. Wie man's nimmt.
Kommt gut dadurch.

Kommentare:

Benni/DSR hat gesagt…

"San Miguel macht schnell", heißt es bei uns im Frühjahr immer, wenn wir nach der ersten Kurbeltrainingseinheit zur all-abendlichen Etappe aufbrechen. Und zuletzt kommt der "Tunel"-Blick, den man von dem grünen Zeug kriegt ;-)
Benni (vom iphone aus dem Schwarzwald)

Scheunenwerks hat gesagt…

hättst ja auch mal reinschauen können, möhnesee is ja nen sprung von hier...

Z-män/DSR hat gesagt…

Aha, der Benni ist im Schwarzwald. Mal eben nen kleinen Biathlon hinlegen? Oder schaust du in Schiltach bei Hans G. vorbei, Hr.Düsentrieb? Schöne Grüße an die Scheunenwerker. Habt auch Lust auf 'cerveza' gehabt wie ich, nich wa!
Macht euch schonmal warme Gedanken für
Herford. Da sehn wir uns nämlich alle.
Gute Nacht.