Montag, 19. April 2010

Projekt Pommes: Hochkant gebraten und ausgeliefert

So, Leute: Pommes ist beim Lacker. Am Donnerstag, dem 8. April 2010, rund acht Monate, nachdem wir mit der Karosserie begonnen haben, kam der große Tag am letztmöglichen Tag eines lächerlich kurzen "Urlaubs". Das Schöne: Die Spaltmaße stimmen sogar einigermaßen. Jedenfalls so gut, dass wir zufrieden sind – besonders wenn man bedenkt, dass der Karren ganz erheblich geschweißt ist und nur dank eines massiven Stahlrahmens nicht zusammengeklappt ist. Danke noch mal an dieser Stelle an Uwe und Nino für das Leihen des Anhängers!!!!!
Aber bevor es auf den Anhänger ging, hat der "Pommesbrater" noch eine Idee gehabt: Hochkant stellen, das Ding! So könnte man die allerletzten Stellen schweißen und alles noch mal besser prüfen. Und bequemer sei das auch. Öhm, ja... Stimmt:
Und dann packte mich noch der Ehrgeiz. Ich dachte mir, dass man diese Region da überm Getriebe und den anderen Mist später eh nicht mehr sieht und wollte das so lassen. Aber als ich da jetzt so draufguckte...
Also Flex angerissen und ab dafür.
Und fertig! Zwei kleine Teilbereiche habe ich nicht erreichen können. Aber insgesamt gibt es nun so gut wie keine Stelle mehr am Vari, die nicht entrostet oder bearbeitet worden wäre. Das wird erstmal ne Weile halten...
Es ist also erstmal vollbracht. Nächstes WE ist allerdings schon wieder ein Großkampftag angesagt: Am TL Ölwechsel und neue BreFlü, dann noch mal eben mit dem "Brater" einen Typ 3 aus der Nähe von Hannover holen und Kleinkram zum Entlacken nach Bönen bringen....

Harte Zeiten, aber es lohnt sich!

Kommentare:

Golle hat gesagt…

Ach, dann habt Ihr mir die Karre bei Hannover weggeschnappt. ;-)

Grüße von Ralli

Golle hat gesagt…

ich drücke Dir die Daumen, das der Lack gut verläuft.

Empidoc hat gesagt…

Grosses Kino,watte da mit Pommes durchziehst!Bin schon aufs Lackergebniss gespannt!

Gruß Holgi

Thorsten/DSR hat gesagt…

@ Golle: Was heißt "ihr"? Ich darf nur mithelfen, das Ding irgendwie zu holen.

Danke Euch Beiden fürs Daumen drücken! Ich bin auch schon sehr gespannt. Jetzt, da klar ist, dass alle Blechteile passen, bin ich viiiiiel ruhiger.

LG,

Thorsten