Montag, 8. Februar 2010

Grabowski strikes again!

Gesehen im "Hellweger Anzeiger" (Zeitung für Bergkamen) am Samstag. So schön formuliert findste datt nur im Pott!!!! Am verzweifeln. Herrlich!

Hiermit melde ich ich zurück ausse internetlosen Diaspora und stelle erfreut fest, datt hier inzw. sogar watt passiert ist. Ich hab was läuten hören, dass der Camelot noch n paar Postings im Rohr hat. Und ich werde die Woche auch mal wieder n bisschen was über Pommes schreiben. Es ist nicht viel weitergegangen, aber doch etwas.

Schönen Abend noch!!!!

Kommentare:

© rallegolle hat gesagt…

Hörmaa, dann von mich auch allet Gute. Dasse Dich gut erholen tus von Diaspora Krankheit.

Ralli

Empidoc hat gesagt…

Diaspora is doch sowatt wie 3.Welt,watt machste denn da?Hasse Teile für Pommes gesucht?Oder son Aussteigersyndingens?

Thorsten/DSR hat gesagt…

Diaspora ist eigentlich eine Art religiöses Exil. Insofern war der Begriff meinerseits falsch gewählt, Holger, denn ich war ja in meinem religiösen Kernland: DEM POTT. Dort habe ich halt nur keinen Internetzugang. Und den Ralli kann man mit die Fremdwörters gar nicht imprägnieren. ;-)